Holz ist ein sehr gängiges und beliebtes Material für die Inneneinrichtung. Wir haben einige der verbreitetsten Holzarten recherchiert und in einem informativen Artikel für Sie zusammengefasst. Bei unserer Recherche haben wir uns auf exklusive, heimische Holzarten fokussiert, die sich besonders gut für den Möbelbau eignen. Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften, Preise und Gestaltungsmöglichkeiten dieser Holzarten.

Ahornholz

Dieser Holz-Typ wird sowohl für Parkett als auch diverse Möbeldesigns verwendet. Ahorn ist:

  • besonders formstabil
  • leicht zu verarbeiten
  • neigt zu Rissbildung
  • sehr widerstandsfähig gegenüber Abnutzung
  • nicht für den Außenbereich geeignet (Verfärbungen durch Nässe)

Die Kosten für massives Ahornholz betragen ca. 1.200€ pro m3. Furnier aus Ahorn ist dementsprechend günstiger, da nur ein Bruchteil dafür verwendet wird.

Extra: Als heimisches Holz zieht Ahorn eine gute Umweltbilanz.

Stimmig kombinierbar ist es mit Eschenholz, das eine ähnliche helle Farbnuance besitzt. Als Farbe überzeugt ein sanftes Camel – durch die komplementären Töne wirkt der Raum optisch weiter.

Birkenholz

Birkenholz

Birkenholz ist vergleichsweise günstig!

In Europa wird Birke vorzugsweise für die Herstellung von Sperrholz, Möbeln und Parkett verwendet. Dieses Holz charakterisiert sich folgendermaßen:

  • große Elastizität
  • geringes Gewicht
  • Zähigkeit
  • Vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten
  • nicht witterungsbeständig
  • anfällig für Pilz-und Insektenbefall
  • heimisches Holz

Birkenholz ist relativ günstig – zwischen 550 bis 750€ pro m3 können Sie erwarten.

Das helle Holz in seiner gelblich-weiß bis rötlich-gelben Tönung wird durch die frischen Farben Gelb und Blau aufgewertet und gut zur Geltung gebracht. Leuchtende Farben machen Ihre Einrichtung lebendig.

Buchenholz

Das Holz der Buche ist besonders beliebt bei Sitzmöbeln, sowie für Treppen, Furniere und Parkett. Folgende Eigenschaften zeichnen Buchenholz aus:

  • sehr fest & haltbar
  • gute Elastizität
  • heimisches Holz
  • neigt zur Rissbildung
  • dunkelt kaum nach
  • schweres Holz
  • beliebt als Brennholz

Bei Buchenholz können Sie mit Preisen zwischen 750 und 800€ pro m3 rechnen.

Die Farbe von Buche variiert zwischen hell-gelblich bis rosa-braun – ältere Bäume tendieren zu dunkleren Färbungen bis zu braun-rot. Dieser warme rötliche Schimmer ist deshalb interessant zu kühlen Farben, wie etwa Mauve.

Eichenholz

Eichenholz

Eichenholz ist besonders beliebt für den Möbelbau!

Eichenholz finden Sie vor allem im Hausbau und beim Möbelbau. Es wird geschätzt für seine:

  • Robustheit
  • Lange Haltbarkeit
  • Witterungsbeständigkeit
  • Attraktive Oberfläche

Nachteile wären die leichte Reißbarkeit und die enthaltene Gerbsäure, die Metalle rosten lassen und das Holz verfärben kann. Je nach Herkunft beträgt der Preis für Eiche zwischen 800 und über 1500€ pro m3 (geräucherte Eiche ist über 2.000€ pro m3 wert).

Ein erdiges Olivgrün harmoniert mit den graugelben und gelbbraunen Nuancen von Eichenmöbeln besonders gut. Streichen Sie doch beispielsweise eine Wand in diesem Ton.

Zu massivem Eichenholz wirkt auch tiefes Schwarz sehr edel. Mögen Sie es frischer, können Sie auch Türkis, Rot, Gelb oder Orange probieren. Wirklich spannend ist auch ein knalliges Magenta.

Kiefernholz

Kiefernholz als Massivholz wird unter anderem im Möbelbau verwendet, etwa für Schränke, Tische oder Stühle. Auch als Furnier ist die Kiefer beliebt. So ist es charakterisiert:

  • Günstig
  • Gut zu verarbeiten
  • Geringes Gewicht
  • Heimisches Holz
  • Nicht witterungsbeständig
  • Sonne verändert Farbe

Um Kiefernholz zu erwerben, müssen Sie mit zwischen 350 und etwas über 550€ pro m3 rechnen.

Die Eigenarten der Kiefer werden in Verbindung mit Weiß erst so richtig schön sichtbar. Vor allem raues Massivholz produziert zusammen mit edlen Materialien wie Baumwolle, Kristall oder Porzellan ein interessantes Feeling.

Nussbaum

Eine äußerst exklusive Holzsorte finden Sie mit Nussbaum. Die Eigenschaften vom Nussholz gestalten sich wie folgt:

  • Hervorragende Verarbeitung
  • Dekorative Oberflächenstruktur
  • Formstabil
  • Strapazierfähig
  • Nicht wetterfest
  • Kein heimisches Holz

Natürlich spiegelt sich der Luxus des Nussbaums auch im Preis wieder – preislich bewegen Sie sich bei ca. 2.500€ pro m3.

Gestaltungstipps:

  • Ein Klassiker: edles Weinrot. Das Holz sowie die Farbe bekommen einen wärmenden, wohligen Effekt auf den Betrachter.
  • Amerikanischem Nussbaumholz: heben Sie die auffallende Maserung hervor. Bei Betten oder Sofas kann zum Beispiel ein Bezugsstoff in Taupe zum absoluten Highlight werden.
  • Schwarznussbaum: das satte Dunkelbraun strahlt durch ein intensives Petrol.

Zirbenholz

Zirbenholz

Zirbenholz wird eine wohltuende Wirkung nachgesagt!

Als Bau- und Möbelholz findet dieses bekannte Luxusholz unter anderem in der Bau- und Möbelbranche seinen Einsatz. Doch auch die Gesundheitsindustrie erkennt die vielen Vorteile dieses Holzes.

Die Verwendungsmöglichkeiten der Zirbe sind äußerst breit gefächert. Zahlreiche Informationen und Zirben-Produkte finden übrigens beim Onlineshop für Massivholzmöbel LaModula. Was Zirbenholz auszeichnet:

  • Gesundheitsfördernde & heilsame Effekte
  • Gleichmäßige Dichte
  • Leicht
  • Sehr formstabil
  • Sehr gute Verarbeitung
  • So gut wie keine Rissbildung
  • Aufgrund der Weichheit nicht für Böden oder Tischplatten geeignet
  • Angenehmer Duft
  • Heimisches Holz

Preislich bewegt sich die Zirbe je nach Qualität und Zuschnitt zwischen 800 und 1.000€ pro m3.

Das rötlich-gelbe Holz der Zirbe ist besonders beliebt bei einer Einrichtung im Landhaus-Stil. Prinzipiell wirkt das helle Holz sehr schön und modern mit Weißnuancen – der Raum wirkt heller, leichter und meist auch größer. Knallige Farben andererseits können Lebendigkeit in Ihr Zuhause bringen und bieten einen interessanten Kontrasteffekt.

Für welche Art von Holz auch immer Sie sich für Ihre persönliche Einrichtung entscheiden – wägen Sie die einzelnen Vor-und Nachteile unserer Liste ab und finden Sie den Holzverkäufer Ihres Vertrauens. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Kreativität bei der Dekoration und Farbgestaltung!