Wenn eine Einladung zur Einweihungsfeier ins Haus geflattert kommt, sollte man sich überlegen, mit welchem kleinen Präsent man besonders große Freude bereiten kann. Dass das passende Geschenk dabei so individuell wie der Beschenkte selbst ist, weiß Francisco von geschenkerlebnis.ch. Er hat deshalb für uns ein paar tolle Geschenkideen zum Einzug zusammengesucht, mit denen man gar nicht daneben liegen kann.

Klassisch: Brot und Salz

Brot und Salz – Gott erhalt’s“ – wer kennt ihn nicht, den klassischen Spruch zum Einzug? Was früher überlebensnotwendig war,  ist heute ein symbolträchtiges Geschenk im neuen Zuhause, mit dem man Sesshaftigkeit und Wohlstand wünscht.

Kräutersalz

Über ein selbstgemachtes Kräutersalz freut sich der Beschenkte sicher noch mehr

Der Glückwunsch und Segen darf gerne in Form eines Geschenks überreicht werden. So können Brot und Salz in einen Brotkorb in ein schönes Geschirrtuch gewickelt überreicht werden. Besonders stillvoll wird es, wenn statt normalem Salz ein selbstgemachtes Kräutersalz und statt Brot eine Backmischung überreicht wird. So kann der Gastgeber selbst bestimmen, wenn er das Brot backen möchte.

Nestflucht: Geschenke für die erste Wohnung

Wenn die eigenen Kinder das Haus verlassen oder Neffe und Nichte flügge werden, hilft ein Einweihungsgeschenk oft über das erste Heimweh hinweg. Die Leitfrage dabei lautet: Was hätte man selbst benötigt, als man zum ersten Mal seinen eigenen Haushalt führte?

Immer eine gute Idee: eine Topfpflanze. Wer sich nicht sicher ist, ob der Ficus benjamina die Aufmerksamkeit durch seine zukünftigen Besitzer überlebt, kann auch einen Kaktus verschenken oder aber auf unbelebte Dekorationsgegenstände wie Poster oder Lampen ausweichen. Darauf können auch persönliche Grußbotschaften angebracht werden, die das Geschenk zu etwas Besonderem machen.

Für die Küche fehlen zu Beginn des Erwachsenenlebens noch viele Teile. Wie wäre es mit Weingläsern oder Untersetzern? Viele tolle neue Rezepte lassen sich auch in einem Rezeptbuch festhalten – am besten gleich die ersten Seiten schon einmal ausfüllen.

My home is my castle: Geschenke für Hausbesitzer

Schlüsselanhänger

Mit einem Schlüsselanhänger als kleines Mitbringsel kann man nichts falsch machen

Wer seit neustem im Eigenheim wohnt, hat allen Grund zur Freude. Stimmen Sie in den Jubel ein und bringen Sie eine Kleinigkeit für den Gastgeber mit. Das kann ein Schlüsselanhänger sein oder auch eine personalisierte Fußmatte, mit der bald die ganze Nachbarschaft weiß, wer da so eben eingezogen ist.

Das passende Geschenk für den Einzug zu finden ist gar nicht so einfach, mit einem personalisierten Geschenk liegt man aber sicher nie daneben. Es zeigt, wie gut man den Gastgeber kennt und die gute Stimmung auf der Feier ist vorprogrammiert.